Blower-Door: Wir machen den Test

Ist Ihr Haus eigentlich luftdicht?

Bei einem Holzhaus der Zimmerei Braumandl stellt sich diese Frage nicht, schließlich gehört der Blower-Door-Test zu unserem Leistungsspektrum. Bei älteren oder modernisierten Häusern schon. Möchten Sie keine Heizkosten verpulvern, lassen Sie Ihre vier Wände am besten auf Luftdichtheit überprüfen. Denn warme Heizungsluft dringt selbst durch kleinste Ritzen nach außen.


Braumandl Standard: der Blower-Door-Test

Nachdem wir Ihr Holzhaus fertiggestellt haben, führen unsere Experten standardmäßig den Blower-Door-Test durch. Anhand einer Differenzdruckmessung spüren wir Lecks in der Gebäudehülle auf, durch die Luft und Wärme entweichen können. Im Anschluss dichten erfahrene Fachkräfte eventuelle Fugen (beispielsweise an Fenstern, dem Dach oder an Durchbrüchen) gezielt ab. Ihre Vorteile:

Heizkosten reduzieren • Bauqualität erhöhen & sichern • Zertifizierte Qualität nach DIN EN 13829 oder ISO 9972

Ganz gleich, ob Passivhaus, Mehrfamilienhaus oder Gewerbe- und Verwaltungsgebäude – ein Blower-Door-Test kommt ebenso bei bestehenden Gebäuden optimal zum Einsatz. Planen Sie Ihren Altbau zu modernisieren, empfehlen wir, sowohl vor als auch nach der Sanierung eine Luftdichtheitsmessung. Möchten Sie Fördermittel für Ihre Baumaßnahme erhalten, ist ein Blower-Door-Test in der Regel Pflicht.

Sie möchten Heizkosten reduzieren?

Wir führen an Ihrem Gebäude den Blower-Door-Test mit höchster Genauigkeit durch. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Jetzt Kontakt aufnehmen >